Unser Beitrag in der Corona-Krise:

AKTUELLE INFORMATIONEN FÜR SIE ZUSAMMENGESTELLT

22.09.2020

Liebe Mandantinnen, liebe Mandanten,

der Sommer ist vorbei und das Jahresende rast in großen Schritten auf uns zu. Da wird es unserseits mal wieder Zeit für neue Updates:

Die Überbrückungshilfe ist bis Ende des Jahres verlängert worden. Anträge für die Fördermonate Juni bis August sind noch bis 30.09. zu beantragen. Ein rückwirkender Antrag ist trotz Verlängerung nicht möglich! Danach folgt die 2. Phase der Überbrückungshilfe für die Fördermonate September bis Dezember 2020; diese Anträge können voraussichtlich ab Oktober gestellt werden. Bei Fragen kommen Sie gerne auf uns zu.

Des Weiteren wurde – im Juni im Bundesrat verabschiedet mit Wirkung zum 01.07.2020 – die Steuerberatergebührenverordnung (StBVV) erneuert und angepasst. Das bedeutet, dass sich der Gebührenrahmen und insbesondere die Gegenstandswerte erhöht haben und somit nun den gestiegenen Kosten Rechnung tragen. Was das für Sie persönlich heißt? Wir prüfen aktuell bei den FiBu-Pauschalen, ob eine Anpassung unter Berücksichtigung der angefallenen Stunden notwendig wäre. Im Einzelfall kommen wir auf Sie zu.

Zugleich wurde mit der neuen Steuerberatervergütungsverordnung auch geregelt, dass die Notwendigkeit der persönlichen Unterschrift auf Rechnungen entfällt. Dies haben wir seit einigen Wochen schon umgesetzt. Ab Januar 2021 werden wir dann alle Rechnungen – auch Erklärungen/ Abschlüsse und Beratung – digital versenden. Bei Fragen hierzu kommen Sie bitte auf uns zu.

Wir warten gespannt, wie sich die Lage in den nächsten Wochen entwickelt und was angesichts der steigenden Neuinfektionen – bei uns aber auch in anderen europäischen Ländern – passiert. Droht uns ein erneuter Lockdown?! Es bleibt abzuwarten…. Daher ist weiterhin Vorsicht geboten.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Kanzlei-Team friebe & partner

WIR SUCHEN SIE!

EINFACH ONLINE BEWERBEN

Unsere Branchenspezialisierung.

Jede Branche hat ihre Besonderheiten – sei es nun in steuerlicher oder betriebswirtschaftlicher Hinsicht. Und genau auf diese spezielle Anforderungen haben wir uns konzentriert. Denn für besondere Fragestellungen haben wir spezielle Lösungen konzipiert: Heilberufe, Architekten und Ingenieure sowie Werbeagenturen erhalten von uns vielfältige, speziell zugeschnittene Leistungen: Von der steuerlichen Beratung bis hin zum Coaching.

Unsere Berufskollegen beraten wir in den Bereichen Strategie und Kanzleiausrichtung sowie Marketing.

Darüber hinaus bieten wir individuelle, auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Lösungen zu den Bereichen Rechnungswesen und Lohnbuchhaltung.

Log-In für Mandanten.

NEWS:

WORK OUTSIDE THE BOX! Für unsere Mitarbeiter ist das Arbeiten im Homeoffice zur Normalität geworden. Deswegen ist es jetzt an der Zeit die Arbeitsplätze in der Kanzlei umzugestalten. Aber das gestaltet sich schwierig, da jeder „seinen“ Arbeitsplatz behalten möchte, auch wenn er nur einen Tag in der Woche in der Kanzlei arbeitet. Zeit aufzuräumen, oder […]

Kanzlei friebe&partner: jetzt auf YouTube! Wir wollen komplexe Sachverhalte einfach darstellen. Deshalb nutzen wir zukünftig Erklärvideos, um Ihnen einen schnellen und unterhaltsamen Einstieg in komplexe Themen zu ermöglichen. Wir starten mit dem Thema „Familienpoolgesellschaft“. Dieses Instrument stellt einen zentralen Beratungsschwerpunkt in der Generationenplanung dar.  www.youtube.com Viel Spaß beim Anklicken!             […]

In unserer Kanzlei unterstützen wir gerne jegliche Aus- und Weiterbildung. Vor den Corona-Ausgangsbeschränkungen durften wir Herr Matei, DATEV-Kundenberater, als Praktikant bei uns begrüßen. Der nachhaltige Austausch zwischen den DATEV-Mitarbeitern und den DATEV-Anwendern ist für uns enorm wichtig. Folgenden Bericht können Sie im DATEV-Magazin nachlesen: www.datev-magazin.de